Knut G. Emmert

Knut G. Emmert

Ortsbeirat 2 - Bockenheim, Kuhwald, Westend

Beruf: Physiker
Adresse: Emil-Claar-Straße 26
60322 Frankfurt am Main
Geburtstag: 15.11.1948
Geburtsort: Frankfurt am Main
Tel. (p): +49 (0)69 72 20 78
Fax (p): +49 (0)69 7 29 80 64
Mobil (p): +49 (0)172 9972977
E-Mail (p): knut.emmert@emsite.de
Homepage: www.emsite.de
Mobil (d): 0160 90 51 90 45

Biographie

1967 Abitur an der Musterschule in Frankfurt, danach Studium der Physik, Chemie, Astronomie und Biologie an der J.W.Goethe-Universität Frankfurt. 1973/74 Zivildienst am Zentrum für Radiologie des Universitätsklinikums (Medizinphysik und Strahlenschutz), 1974-2011 berufliche Tätigkeit als Physiker in mit der Zeit wechselnden Aufgabenbereichen (nukleare Prozeßrechnerprogramme, thermo- & fluiddynamische Auslegung, Brennelemententwicklung, Projektleitung, F&E-Koordination, technisches Marketing). 1978 Initiierung der Gründung des Arbeitskreises Energie der Deutschen Physikalischen Gesellschaft. Seit 1976 Vortragstätigkeit und Veranstaltung von Fachtagungen über Energiesystemfragen, Kernenergie, Solarenergie, Klimawandel, Sozialpsychologie der Energiedebatte. Seit 1957 Beschäftigung mit Evolutionsbiologie, mit eigenen Forschungsthemen. Mitglied verschiedener wissenschaftlicher Gesellschaften (Physik, Kerntechnik, Luft- & Raumfahrt, Senckenberg, Zoolog. Ges. Frankfurt).
Hobbys: Reisen & die Welt kennenlernen (Deutschland, Frankreich und überall sonst), Ausstellungsbesuche (bes. Kunst, Geschichte & Naturwissenschaft), Briefmarken (Deutschland, Frankreich), Neues lernen & Zusammenhänge verstehen (vielfältige Fachgebiete)

Ehrenamt
- Mitglied der Aktion "Rettet die Maininsel!"
- Gründungsmitglied des Vereins "Pro Altstadt"
- seit Mai 2006 Mitglied im Ortsbeirat 02

Motto

„Nur selber denken macht schlau.“

Ältere Anträge finden Sie im Archiv.